Gekämpft, gehofft und doch verloren

Leise kam das Leid zu ihr, trat an ihre Seite.
schaute still und ernst sie an, blickte dann ins Weite.
Leise nahm sie ihre Hand, ist mit ihr geschritten,
ließ sie niemals wieder los, sie hat sehr viel gelitten.
Leise ging die Wanderung über Tal und Hügel und uns war's als wuchsen still ihrer Seele Flügel.

Gekämpft hast du alleine,
gelitten haben wir gemeinsam,
verloren haben wir alle.
Warum?

Wir sind froh, dass es Dir in deiner neuen Welt besser geht als hier auf der Erde.
Irgendwann Liebe Trixi, treffen wir uns alle wieder und werden dann auch alle wieder vereint sein,
und bis dahin alles liebe und gute unser Schatz (Trixi).
In Liebe
Deine Susanne, Alfons, Tommy und alle die Dich Liebten.

Erinnerungen an Trixi

021.jpg

Warum?

Nach 10,5 wunderschönen gemeinsamen Jahren mussten wir 28.12.09 unsere geliebte Trixi über die Regenbogenbrücke gehen lassen.
Nun kann sie ohne Schmerzen über Wiesen toben.
Sie wird viele Freunde finden.

Wir Lieben dich sehr und werden dich auch niemals vergessen.
Wir vermissen dich sehr Liebe Trixi.

Auch Tränen laufen immer noch, denn Du warst mehr Mensch als Hund.
Auch wir bedanken uns recht herzlich bei Dir für deine Liebe und Treue zu uns.

Auch Tommy hat Sehnsucht nach Dir und sucht Dich überall, leider ohne Erfolg. Dann legt er sich traurig unter die Eckbank und lässt sich nicht mehr sehen.

 

Aber davon abgesehen, wir vermissen Dich alle seeeeeeeehr Liebe Trixi.
Deine Susanne, Alfons, Tommy und alle die Dich Liebten.

 

Home    Willkommen!    Geschichte    Impressum    Gästebuch    Gedenkstätten    Gedenken eintragen

Copyright © 2009 - Regenbogenbrücke zum Himmel . Alle Rechte vorbehalten.