Gekämpft, gehofft und doch verloren

Erloschen ist das Leben dein,
du wolltest gern noch bei uns sein.
Wie schmerzlich war's vor dir zu steh'n,
dem Leiden hilflos zuzuseh'n.
Schlaf nun in Frieden, ruhe sanft,
und hab für alles vielen Dank.

Gekämpft hast du alleine,
gelitten haben wir gemeinsam,
verloren haben wir alle.

Warum?

Nach kurzer schwerer Krankheit mussten wir dich lieber Tommy leider über die Regenbogenbrücke ziehen lassen, es ist sooo schmerzlich, man kann es auch nach fast 5 Wochen nicht verstehen warum dies so sein sollte, was mir ganz besonders schwer fiel, dass ich ihn musste einschläfern lassen, dies machte ich ganz krank und grübele darüber nach ob das wohl die richtige Wahl war. Der TA meinte, der Hund ist Fertig, der Hund kann nicht mehr. Als er die Betäubungsspritze ansetzte, wurde mir ganz schlecht und musste Weinen auch als Mann, ich habe auch nur Nerven, diesen gang kann ich bis heute nicht verkraften, ich blieb aber bei meinem besten Freund Tommy bis er gegangen war. Da ich diesen schwierigen Weg gegangen bin mit ihm, hoffe ich doch, dass es ihm jetzt wieder besser geht in der neuen Welt als hier unten auf der Erde. Wir hatten wunderschöne 15 Jahre zusammen die ich (wir) nie bereut haben, ganz im Gegenteil, mein Herz (unsere Herzen) waren immer voller Freude mit ihm, er war das liebst was wir hatten, immer Treu und Brav, eine Seele wie es keine mehr gibt.

Irgendwann lieber Tommy, treffen wir uns alle wieder und werden alle wieder vereint sein,
und bis dahin alles liebe und gute unser lieber Schatz.
Deine Mama Susanne, dein Papa Alfons und alle die dich Liebten.

Erinnerungen an Tommy

Nach 15 wunderschönen gemeinsamen Jahren mussten wir dich viel geliebter Tommy am 30.07.2015 über die Regenbogenbrücke gehen lassen.

Nun kann er ohne Schmerzen über schönen, saftigen Wiese toben, jetzt ist er auch wieder bei seiner Freundin Trixi, sie waren immer unzertrennlich.

Lieber Tommy, wir lieben dich sehr und werden dich nie und nimmer vergessen, auch Trixi nicht.
Wir vermissen dich sehr.

Auch Tränen laufen immer noch, denn du warst mehr Mensch als Hund.
Wir bedanken uns recht Herzlich bei dir, für deine Liebe und Treue zu uns.

Wir vermissen dich seeeehr lieber Tommy, in unseren Herzen bist du immer bei uns, egal wo wir hingehen oder sind, du bist immer dabei, wir gehen nie ohne dich aus dem Haus. Dann mach’s gut bis wir uns alle wieder sehen und treffen.

In Liebe deine Mama Susanne, dein Papa Alfons!

Dicker Knutscher von uns beiden lieber Tommy!

 

Home    Willkommen!    Geschichte    Impressum    Gästebuch    Gedenkstätten    Gedenken eintragen

Copyright © 2009 - Regenbogenbrücke zum Himmel . Alle Rechte vorbehalten.